Fehler/Info's/Anregungen an:
last update: 15.06.2016 / Besucher: 39753 (46646)
Haftungsausschluss
Zentral Timer Modul

Die Nachwischfunktion wird beim MK.I/II vom "Zentral Timer Modul" gesteuert.

Dieses hängt unten am Sicherungskasten im Innenraum. Es ist nur eingesteckt und durch zwei Clipse gesichert. Diese werden nur vom ZTM weg gedrückt und das Modul wird nach unten gezogen.

Um die Nachwischfunktion zu deaktivieren, muss der markierte Pin abgeklebt werden.
Extrem dünnes Material wie vom Paketklebeband hat sich als relativ ungeeignet herrausgestellt, da die Federkontakte dieses immer beim einstecken "zerrissen" haben. Gut geeignet, ist "echtes" Tesa-Film, da dieses relativ stabil und zudem dicker als billiges ist.

Meine Methode ist zerstörungsfrei und lässt sich durch entfernen des Tesa-Streifens wieder rückgängig machen.

Andere Methoden beschreiben immer, welche Kabel durch zu schneiden sind, oder welche Pin's an einem Stecker zu "enfernen" sind. Dies lässt sich oft nicht mehr ohne Kosten rückgängig machen und erfordern oft viel Zeit.

Die von mir beschriebene Methode, lässt sich in Minuten anwenden und auch wieder zurück nehmen.

 


 

Nachwischfunktion im Mondeo MK.III (FL) deaktivieren...

Regensensor-Modul
Am Mondeo MK.III (FL), wird die Nachwischfunktion vom Regen- & Lichtsensormodul gesteuert. Durch Abschalten der Wisch-Funktion beim Waschen, wird die Regensensorfunktion nicht beeinträchtigt!

Das Modul ist im Fussraum Fahrerseite, an der rechten Seite bei der Mittelkonsole zu finden. (roter Pfeil)

Regensensor-Modul Die untere Verdeckung des Fahrerfussraums ist mit 5 Kreuzschlitz-Schrauben (grün) und einer Steckverbindung (blau) befestigt. Zwei Schrauben werdem vom Fach auf der linken Seite (Kniehöhe), verdeckt. (Bilder anklicken zum Vergrößern!)

Auf der rechten Seite befindet sich ca. auf Kniehöhe, der Innenraumtemperaturfühler für die Klimaanlage!!! (Erkennbar an den kleinen Schlitzen!) Beim Lösen der unteren Amarturebrettabdeckung sollte man also nicht ruckartig ziehen. Der Sensor lässt sich einfach aus der Halterung nehmen. (Man kann dann auch gleich mal den Staub aus dem Lüfterrad entfernen!) Alternativ, kann man den Stecker vom Sensor abziehen und Sensor samt Abdeckung weglegen.

Um die Wischfunktion beim Betätigen der Scheibenwaschanlage zu deaktivieren, muss an dem Stecker, die Ader am Pin 9 (Farbcode: gelb/schwarz) entfernt bzw. isoliert werden. Die Pin's am Stecker sind nummeriert.

Den Pin kann man entweder, wie oben für den Mk.I/II beschrieben, isolieren oder aus dem Stecker lösen.

Um den Pin aus dem Stecker zu lösen, die kleinen Haken am Stecker lösen und die seitliche Abdeckung runter klappen. Danach muss von vorn mit einer Nadel, der Widerhaken am Federkontakt zurück drücken um den Pin zurück zu stoßen.


zurück / Home Johnes.eu © Johnes
Rechtlicher Hinweis:
Ich weise darauf hin, dass ich mich von den Inhalten der von mir verlinkten Seiten distanziere! Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist allein deren Verfasser verantwortlich.  (mehr Infos/Disclaimer...)