Fehler/Info's/Anregungen an:
last update: 28.05.2020 / Besucher: 1537 (55513)
Haftungsausschluss
KodiNerds-Repo auf Github:
https://github.com/kodinerds/repo
Direkt-Link:
repository.kodinerds-7.0.0.zip
Über den Addon-Browser sind schon viele Addons zu finden. Die meisten dieser Plugins sind allerdings auf die US-Seite des Atlatik gemünzt. Für Deutschland fehlen viele Addons in den Repo's. Dies kann man korrigieren, indem man z.B. die KodiNerds-Repository installiert.

Es lassen sich viele beliebte Addons finden:
  • AoD - Animes on Demand
  • ARD & ZDF
  • DMAX
  • Chefkoch.de
  • joyn
  • div. Sky-Addons
  • Wakanim

Es gibt noch viele Addons mehr!

Repo-Installation:

Als Erstes ruft man die Einstellungen auf. Dazu klickt man auf das Zahnradsymbol in der linken oberen Ecke.

Danach ruft man die Funktion Addons auf.

Es öffnet sich der Addon-Browser

Im nächsten Fenster öffnet man nun den Menüpunkt "Aus ZIP-Datei installieren"

Ohne installierte passende externer Repo lässt sich alternativ nur aus vorinstallierten Addon-Repos installieren. Leider meist für ausländische bzw. hier nicht verfügbare Dienste. Aus diesem Grund sollt man als erstes eine passende Repo installieren.

Wie oben schon angedeutet, nutze ich gerne die KodiNerds-Repo.

Im neu geöffnetem Fenster wählt man nun den Ort aus, wo sich die ZIP-Datei befindet.

Entweder nutzt man einen USB-Stick, oder lädt die Dateien auf den Pi runter.
Wie man Dateien auf den Pi via WWW bekommt, beschreibe ich weiter unten in einem Absatz.

Nutzt man einen USB-Stick, sollte dieser in exFAT formatiert sein. (Im Install-Tutorial habe ich am Ende beschrieben, wie man die Unterstützung für exFAT auf dem Pi installiert.)

Nachdem man den USB-Stick oder das Verzeichnis gewählt hat, kann man die ZIP-File mit dem Addon bzw. der Repo anwählen und mit OK bestätigen.

Die Repo wird installiert und automatisch aktiviert.

Kommt die Meldung, die Installation aus unbekannter Quelle ist nicht aktiviert, muss in den Einstellungen die ensprechende Option aktiviert werden. Dies ist in der Anleitung "erste Einstellungen für Kodi" beschrieben.

Addon aus Repository installieren:

Um Addons aus der KodiNerds-Repo zu installieren, wird im Addon-Browser nun der Punkt Aus Repository installieren, anstatt Aus Zip-Datei installieren angewählt.
Im nächsten Fenster wählt man nun die Kodinerds Addon Repository aus.
Jetzt wählt man die entsprechende Kategorie des gewünschten Plugins/Addons an.

In diesem Beispiel wird Video-Addons ausgewählt.

Nun öffnet sich die Repository mit der Untergruppe und listet die entsprechenden Addons auf.
Jetzt sucht man sich sein gewünschtes Addon aus und wählt es an. Es öffnet sich das nächste Fenster.
Im sich jetzt neu geöffnetem Fenster kann man nun die Beschreibung nocheinmal lesen, die Abhängigkeiten listen lassen und wenn hinterlegt einige Screenshots ansehen.

Wenn man das Addon einspielen möchte, wählt man installieren aus. Das Addon wird automatisch runtergeladen und installiert.

Alle Bilder sind anklickbar um sie zu vergrößern.

ZIP-Files auf den Pi laden:

Um Dateien auf den Pi zu bekommen, kann man entweder einen USB-Stick nutzen, oder man lädt diese direkt aus dem Netz. Wie man Dateien aus dem WWW auf den Pi runter lädt, beschreibe ich hier kurz.

Als Erstes öffnet man das Terminal auf der Desktopoberfläche oder loggt sich via SSH in den Pi ein.

Auf der Terminalebene wechselt man dann in das ensprechende Verzeichnis:

cd ~/Downloads
In nächsten Schritt lädt man die Dateien runter.
wget https://repo.kodinerds.net/addons/repository.kodinerds/repository.kodinerds-7.0.0.zip
Der Befehl wget ist der Downloadclient. Hintendran ist der zu ladene Link.
Das Terminal wird mit exit geschlossen.
zurück / HomeJohnes.eu© Johnes
Rechtlicher Hinweis:
Ich weise darauf hin, dass ich mich von den Inhalten der von mir verlinkten Seiten distanziere! Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist allein deren Verfasser verantwortlich. (mehr Infos/Disclaimer...)